zeitim:puls Kurzfilmwettbewerb – Archiv: zeitim:puls²

| Info | Presse | Anmeldung | Schirmherrschaft und Partner | zeitim:puls-Archiv | zeitim:puls²
zeitim:puls Archiv:

zeitim:pulseurope
Pressearchiv zeitim:pulseurope
zeitim:puls4
Pressearchiv zeitim:puls4
zeitim:puls³
Pressearchiv zeitim:puls³
zeitim:puls²
Pressearchiv zeitim:puls²
Promotionfilme

Der zeit im:puls² Kurzfilmwettbewerb stand unter:

Schirmherrschaft:

Mag.a Barbara Prammer
Präsidentin des Nationalrates

Ehrenschutz:

Werner Faymann
Bundeskanzler
Sebastian Kurz
Staatssekretär für Integration
Hans Niessl
Landeshauptmann von Burgenland
Dr. Erwin Pröll
Landeshauptmann von Niederösterreich
Dr. Josef Pühringer
Landeshauptmann von Oberösterreich
Mag.a Gabi Burgstaller
Landeshauptfrau von Salzburg
Dr. Franz Voves
Landeshauptmann der Steiermark
Günther Platter
Landeshauptmann von Tirol
Dr. Herbert Sausgruber
Landeshauptmann von Vorarlberg
Dr. Michael Häupl
Bürgermeister von Wien
DDr.in Barbara Glück
Leiterin Abteilung IV/7 (Gedenkstätten und Kriegsgräberfürsorge)
Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Amtführender Stadtrat für Kultur und Wissenschaft
Dr.in Eva Glawischnig
Bundessprecherin und Klubobfrau Die Grünen
Kardinal Dr. Christoph Schönborn
Erzbischof von Wien (Förderer zeitim:puls 2gether)

zeitim:puls-Archiv:

zeitim:puls²

Das war der zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb:

schön wars… vielen Dank!

zeit im:puls² Kurzfilmwettbewerb

Der Verein all inclusive möchte sich herzlich für alle Beiträge zum zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb 2012 bedanken!
Unsere Fachjury und wir waren sehr beeindruckt von der enormen Vielfalt und der kreativen Umsetzung der eingesandten Filme!

Die eingesandten Filme können auf www.youtube.com/zeitimpuls angesehen werden.

Die Entscheidung ist gefallen…

Im Herbst 2011 haben wir uns zum zweiten Mal mit dem zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb 2012 auf die Suche nach kreativen Antworten auf Ausgrenzung, Intoleranz und Vorurteile gemacht.
Die Abschlussveranstaltung gab einem geladenen Publikum die Möglichkeit, sich vom überwältigenden Erfolg unserer Suche zu überzeugen, sich von der Kreativität unserer TeilnehmerInnen beeindrucken zu lassen.

Am 13. Juni 2012 war es soweit. Im Wiener Votivkino wurden die PreisträgerInnen des zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb 2012 prämiert. An diesem Abend wurde die die Juryauswahl der besten Kurzfilme gezeigt und die besten Filmbeiträge mit dem zeitim:puls -award ausgezeichnet.

Der zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb 2012 war ein erfolgreicher Impuls für Kinder, Jugendlichen, Schülerund Schülerinnenn sowie Studierenden abseits vom Lernalltag neue Kompetenzen zu erwerben und sich kreativ mit Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Alter, sexueller Orientierung und Behinderung als Elemente einer pluralistischen Gesellschaft auseinander zu setzen.

Es haben über 2500 junge Menschen an Beiträge zum zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb 2012 mitgewirkt und insgesamt wurden 125 Filme eingesandt.

Die Beiträge kamen aus allen Bundesländern Österreichs und erfreulicher Weise fand der zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb auch in Deutschland Resonanz.

Die Gewinner des zeitim:puls - award 2012

Kategorie Informations- und Dokumentationsfilm:
Rupert Höller und Bernhard Wenger mit „VIELFALT“

Kategorie Amateurfilm:
Melanie Lanner, Daniel Laggner und Sandra Kölich von der HTL für Künstlerische Gestaltung am CHS Villach mit „DON`T JUDGE!“

Kategorie Amateurfilm Junior:
DPSG Viersen – die Busenfreunde mit „WARUM?“

Kategorie Trick- und Animationsfilm:
ISKRICA multimedia projekt 2011 mit V KOŠ S PREDSODKI / WEG MIT DEN VORURTEILEN“

Kategorie Trick- und Animationsfilm Junior:
Klasse art 24 der Neuen Mittelschule 1 Schwaz mit „AUSGRENZUNG“

Kategorie zeitim:puls-together (begleiteter Filmworkshop):
2AB Paul Grüninger Schule Wien 21 mit „FREUNDSCHAFTSKETTE“

Sonderpreis:
4 B der Volksschule 1 St. Veit an der Glan mit „EIN FREUND FÜR FERRAT“


Weitere Filme vom zeitim:puls² Kurzfilmwettbewerb 2012 findest du hier:
auf dem zeitim:puls² youtube channel


 
Mitveranstalter und Kooperationspartner: